Unser Verband steht für...

„...effektive Lobbyarbeit“

Albert Schneider, Geschäftsführer Schneider Dach Fassade Abdichtungen GmbH

Wirtschaftskalender Emsland

Alle Termine auf einen Blick

25. Juni
Veranstaltungen  | des Wirtschaftsverbandes Emsland im Bootshaus der Lingener Rudergesellschaft e.V., 49808 Lingen (Ems) | 16:30 - 19:30

Networking am Grill


Auf Wunsch unserer Mitglieder wird auch in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe „Networking am Grill“ fortgesetzt.

Dazu laden wir Sie und Ihre leitenden Angestellten herzlich ein. Damit bieten sich gute Gelegenheiten, neue Kontakte zu knüpfen und Informationen auszutauschen. Wir freuen uns, wenn wir Sie zu diesem geselligen Treffen
begrüßen dürfen. Die Veranstaltung findet statt am:

Montag, 25. Juni 2018 ab 17.00 Uhr
(Empfang ab 16.30 Uhr)
im Bootshaus der Lingener Rudergesellschaft e.V.,
49808 Lingen (Ems)


Hinweis:
Das Gelände der Lingener Rudergesellschaft ist nicht mit dem PKW zu erreichen. Bitte nutzen Sie die umliegenden öffentlichen Parkmöglichkeiten. Sie erreichen das Gelände zu Fuß über die Straße „Zum Neuen Hafen“.
Gehen Sie am Kanal bitte rechts bis Sie das Bootshaus erreichen. Als Alternative bietet sich der Zugang über die Fußgängerbrücke von der Teichstraße an.

Ablauf:

16.30 Uhr Empfang

17.00 Uhr Begrüßung

Drachenboot fahren auf dem Dortmund-Ems-Kanal

(Schwimmwesten werden gestellt)

Networking beim Grillen


Reisebericht aus Paraguay von der Delegation des
Wirtschaftsverbandes Emsland. Außerdem besteht für
Interessierte die Möglichkeit, Gespräche mit Herrn John Wesley
Löwen (Leiter der Berufsschule in Loma Plata – Paraguay) zu
führen.

Für Ihr leibliches Wohl in Form von Getränken und Gegrilltem wird gesorgt. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 30,00 EUR zzgl. MwSt. – eine Rechnung wird Ihnen nach Anmeldung zugesandt. Wir bieten einen schönen Abend mit guten Gesprächen in entspannter und legerer Atmosphäre mit der Möglichkeit, auf dem Kanal mit dem Drachenboot zu fahren.

Bitte melden Sie sich unter info(at)wv-emsland.de an.

03. September
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzen wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:

- Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

- Telefongespräche vor- und nachbereiten

- den ersten Eindruck stärken und verbessern

- Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

- auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

- Telefonische Weiterleitung

- aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:
Bärbel Kalmer
Business Coach

Termin:
Montag, 03.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr
Dienstag, 04.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr (10 UStd.)

Kurs-Nr. 18264-011

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:
Dienstag, 28.08.2018

Abmeldung:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/index.php

05. September
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzen wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:

- Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

- Telefongespräche vor- und nachbereiten

- den ersten Eindruck stärken und verbessern

- Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

- auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

- Telefonische Weiterleitung

- aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:
Bärbel Kalmer
Business Coach

Termin:
Mittwoch, 05.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr
Donnerstag, 06.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr (10 UStd.)

Kurs-Nr. 18264-012

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 30.08.2018

Abmeldung:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/index.php

 

11. September
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzen wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:
- Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

- Telefongespräche vor- und nachbereiten

- den ersten Eindruck stärken und verbessern

- Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

- auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

- Telefonische Weiterleitung

- aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:
Bärbel Kalmer
Business Coach

Termin:
Dienstag, 11.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr
Mittwoch, 12.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr (10 UStd.)

Kurs-Nr. 18264-013

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 05.09.2018

Abmeldung:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/index.php

 

23. September
Veranstaltungen  | Jansen Tore GmbH & Co.KG in Surwold | 10:15 - 13:00

Vorbereitungen zum 6. Emsländischen Unternehmenspreis laufen auf Hochtouren


Herausragende Leistungen, gesellschaftliches Engagement, innovative Ideen
und andere Faktoren führen oft zu unternehmerischem Erfolg. Auch in diesem
Jahr vergibt der Wirtschaftsverband Emsland den Emsländischen Unternehmenspreis,
mit dem Unternehmen für ihre besonderen Leistungen gewürdigt werden.

Für die Vergabe sind in diesem Jahr folgende Kategorien festgelegt:

-Innovation / Kreativität               

-Gesellschaftliches Engagement

-Unternehmensentwicklung 

-Lebenswerk 

Fallen Ihnen Unternehmen ein, die eine besondere Auszeichnung verdient haben?

Dann senden Sie Ihre Vorschläge bis zum 6. Juli 2018 an den Wirtschaftsverband Emsland.

Die Ausschreibungskriterien sowie das Nominierungsformular
erhalten Sie über folgendem LINK: 

Ausschreibungskriterien

Nominierungsformular

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 23. September 2018 statt

Empfang: 10.15 Uhr
Beginn: 11.00 Uhr
Ort: Firma Jansen Tore GmbH & Co.KG in Surwold
 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.