Unser Verband steht für...

„...Vielfältigkeit.“

Thorsten Herbrüggen, Geschäftsführer der Ternion Management GmbH

Wirtschaftskalender Emsland

Alle Termine auf einen Blick

16. April
VHS Meppen | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, 49716 Meppen | 08:30 - 16:15

Ausbildung der Ausbilder (IHK) - Bildungsurlaub


Weiterbildung mit IHK-Abschluss

Beginn: 16.04.2018

Unterrichtszeiten:

Montag, 16.04.2018 - Samstag, 21.04.2018 von 08:30 -16:30 Uhr

Freitag, 25.05./22.06.2018 von 18:30 - 21:45 Uhr

Samstag, 26.05./23.06.2018 von 08:30 - 16:15 Uhr

Die Woche von Montag, 16.04.2018 bis Freitag, 20.04.2018 ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Alle weiteren Detailinformationen erhalten Sie über diesen LINK:

https://www.vhs-meppen.de/fileadmin/user_upload/Kurskonzepte/Berufliche_Bildung/AEVO-Konzept-FJ2018.pdf

19. April
Emsland-Akademie | Historisch-Ökologische Bildungsstätte, Spillmannsweg 30, 26871 Papenburg | 10:00 - 15:30

Das 1 x 1 der positiven Führung


Weiterbildungsangebot der Historisch Ökologischen Bildungsstätte Papenburg

Seminar für Personalverantwortliche in Unternehmen

Gelingende Personalentwicklung und Mitarbeiterführung wird im Zeichen des Fachkräftemangels mehr und mehr zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für die Unternehmen gerade in unserer ländlichen, prosperierenden Region. Mit dem Konzept der Positiven Führung wurde eine Führungsphilosophie entwickelt, aus der sich sehr gut praktische Ansatzpunkte für unser Führungshandeln im Alltag ableiten lassen.

Konkretes Handeln wird mit folgenden Inhalten verknüpft:

  • Die vier Säulen positiver Führung
  • Dem Mitarbeiterengagement auf der Spur
  • Stärken stärken im Unternehmen
  • Job-Crafting – wie Mitarbeiter/innen vom Job zur Berufung kommen
  • Starke Führungskräfte – starke Vorbilder
  • Authentisch führen
  • Wertschätzende Gespräche führen
  • Konstruktiv Kritik üben.

Leitung:
Dr. Thomas Südbeck

_______________________

Referentin:
Maria Koriath, Freie Trainerin, Leer

_______________________

Beginn:
Do., 19.04.2018, 10.00 Uhr 

Ende:
Fr., 20.04.2018, 15.30 Uhr 

_______________________

Gebühr:
195,00 Euro (einschließlich Unterkunft und Verpflegung)
für Mitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland beträgt
die Gebühr 165,00 Euro.

Anmeldung und nähere Informationen:
Historisch-Ökologische Bildungsstätte
Spillmannsweg 30
26871 Papenburg
Tel.: 04961-9788-0
Mail: info@hoeb.de

25. April
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 52, 49716 Meppen | 08:30 - 16:15

Kommunikationstraining für Auszubildende


Weiterbildungsangebot der VHS Meppen

Im Berufsalltag ist es wichtig, nicht nur fachlich zu überzeugen, sondern auch mit Vorgesetzen, Kollegen, Geschäftspartnern oder Kunden angemessen und verständlich zu kommunizieren. Gerade für Berufseinsteiger ist es deshalb erforderlich, sich diese Schlüsselqualifikation anzueignen. Auszubildende erfahren in diesem Seminar, wie sie Gespräche lösungsorientiert und souverän führen, lernen Kommunikationsmodelle kennen und trainieren Gesprächstechniken, um Ihre Gesprächskompetenz gezielt zu erweitern.

Inhalte:

·         Grundlagen der Kommunikation

·         Umgangsformen mit der Vorgesetzten, Geschäftspartnern,
          Kollegen und Kunden

·         Verbale und nonverbale Kommunikation

·         Gesprächstechniken für erfolgreiche Kommunikation

·         Strategien für zielsichere Gespräche

·         Feedbackregeln

·         Selbstbild und Fremdbild

·         Videoaufnahme und Videofeedback

Referentin:
Sabine Schardelmann
Sprach-und Stimmtrainerin

Termin: 
Mittwoch, 25.04.2018, 08:30 – 16:15 Uhr und
Donnerstag, 26.04.2018, 08:30 – 16:15 Uhr (16 UStd.)
Kurs-Nr. 18164-012

Seminargebühr: 
Für Mitglieder: 229 Euro inkl. Frühstück und Mittagessen
Für Nichtmitglieder: 289 Euro inkl. Frühstück und Mittagessen

Anmeldeschluss:             
Donnerstag, 19.04.2018

Abmeldung:  
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich.
Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in
Rechnung gestellt.

Ort:  
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 52
49716 Meppen

Anmeldung: 
Telefon:     05931 9373-14
Fax:           05931 9373-55
E-Mail:      katharina.koehler(at)vhs-meppen.de
                                       

 

08. Mai
Emsland-Akademie | Hotel Pöker Herzog-Arenberg-Str. 15 49716 Meppen | 17:00 - 19:00

Das neue Transparenzregister - Änderungen im Geldwäschegesetz


Das Transparenzregister wurde im Juni 2017 durch eine Änderung im Geldwäschegesetz eingeführt, die auf der Umsetzung der vierten europäischen Geldwäscherichtlinie beruht. Die normierten Transparenzpflichten betreffen eine Reihe von juristischen Personen des Privatrechts, sowie Trusts und Treuhänder von nicht rechtsfähigen Stiftungen.

Das Seminar soll die neuen Pflichten, die zugehörigen Definitionen und praktische Konsequenzen für den jeweils betroffenen darstellen. Folgende Gliederung ist vorgesehen:

1. Wer ist betroffen?

2. Welche Pflichten bestehen?

3. Wer ist wirtschaftlich Berechtigter?

4. Ausnahmen von der Mitteilungspflicht?

5. Wer muss die Information eintragen lassen?

6. Zeitrahmen und Pflichten

7. Folgen der Eintragung

Referent:
Hans-Joachim Pohl
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Bau-
und Arbeitsrecht der
Kanzlei KOPP & PARTNER
aus Lingen

Datum:
08.05.2018 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Ort:
Hotel Pöker
Herzog-Arenberg-Str. 15
49716 Meppen

Kosten (inkl. Getränke und Imbiss):
50,00 € für Mitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland
80,00 € für Nichtmitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsverbandes Emsland an:
Tel.: 05931 - 5959621
Mail: info(at)wv-emsland.de

 

14. Mai
VHS Meppen | VHS Meppen, Friedrich-vom-Stein-Str. 1, Meppen | 08:30 - 16:15

Ausbildung der Ausbilder (IHK)


Kombination aus Bildungswoche und Selbstlernphase per E-Learning

Weiterbildung mit IHK-Abschluss

Beginn:
14.05.2018

Unterrichtszeiten:
Präsenzunterricht:
14.05.-18.05.2018 als anerkannter Bildungsurlaub
täglich von 08:30 Uhr bis 16:15 Uhr

Vorbereitung auf die praktische Prüfung:
11.08.2018
08:30 Uhr bis 16:15 Uhr

Präsenzunterricht (48 UStd.), Selbstlernphase (ca. 24 UStd.)

Alle weiteren Details erhalten Sie über diesen LINK:
https://www.vhs-meppen.de/fileadmin/user_upload/Kurskonzepte/Berufliche_Bildung/AEVO-Konzept-FJ2018_Blended_Learning.pdf

15. Mai
Emsland-Akademie | Akademie der Klasmann-Deilmann GmbH, Georg-Klasmann-Straße 2 in Geeste | 17:00 - 19:30

Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit


Informationsveranstaltung - Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit

Mit dem Anspruch der Nachhaltigkeit wird eine der großen Herausforderungen der Gegenwart an die Wirtschaft herangetragen. Unternehmerische Erfolgsfaktoren sind nicht länger nur Erträge und Arbeitsplatzsicherheit.

Ein Unternehmen gilt als gesellschaftlicher Faktor und wird danach beurteilt, in welchem Umfang es sich auch den ökologischen und sozialen Aspekten des eigenen Handelns widmet und nachfolgende Generationen im Blick hat.

Auf welche Weise Klasmann-Deilmann, weltweit führendes Unternehmen der Substratbranche, die eigene nachhaltige Entwicklung in den strategischen Zielen verankert hat, erörtern Dr. Jan Köbbing und Dirk Röse an konkreten Beispielen. Natur- und Klimaschutz, die Senkung von Emissionen und die Nutzung alternativer Rohstoffe zählen zu den zentralen Projekten. Kennzahlen machen Fortschritte messbar. Ein Nachhaltigkeitsbericht unterstützt den Dialog mit Stakeholdern.

Datum:
15.05.2018 von 17.00 Uhr von 19.30 Uhr 

Referenten:
Dr. Jan Köbbing
Nachhaltigkeitsmanager der Klasmann-Deilmann GmbH, Forschungsprojekte zur Kultivierung von Torfmoosen und zur Renaturierung ehemaliger Gewinnungsflächen, Koordination der Maßnahmen zur Emissionsminderung und Erstellung von Klimabilanzen.

Dirk Röse
Leiter der Unternehmenskommunikation der Klasmann-Deilmann GmbH, Koordination und Erstellung der Nachhaltigkeitsberichte nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative.

Kosten:(inkl. Getränke und Imbiss)
50,00 € für Mitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland
80,00 € für Nichtmitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland

Ort:
Akademie der Klasmann-Deilmann GmbH,
Georg-Klasmann-Straße 2
in Geeste

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsverbandes Emsland an:
Telefon: 05931 - 5959621
Mail: info(at)wv-emsland.de

 

16. Mai
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Weiterbildungsangebot der VHS Meppen

Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzten wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:

·         Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

·         Telefongespräche vor- und nachbereiten

·         den ersten Eindruck stärken und verbessern

·         Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

·         auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

·         Telefonische Weiterleitung

·         aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:   
Bärbel Narten
Business Coach

Termin:  
Mittwoch, 16.05.2018, 08:30 – 12:45 Uhr und
Donnerstag, 17.05.2018, 08:30 – 12:45 Uhr (10 UStd.)
Kurs-Nr. 18164-011

Seminargebühr:      
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:  
Mittwoch, 09.05.2018

Abmeldung:   
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich.
Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in
Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 52
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon:     05931 9373-14
Fax:           05931 9373-55
E-Mail:      katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

 



29. Mai
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 51, 49716 Meppen | 08:30 - 16:15

Erfolgsfaktor Persönlichkeit - sich selbst und andere differenziert führen


Führen bedeutet, sich täglich mit unterschiedlichen Mitarbeitenden und ihrem Verhalten auseinanderzusetzen. Exzellente Führungskräfte sind in der Lage, die Motive ihrer Mitarbeitenden nicht nur zu erkennen, sondern verhaltenswirksam auf ihre Persönlichkeitsmerkmale zu reagieren. Dazu benötigt die Führungskraft eine Grundlage, auf der sie Verhaltensweisen nicht nur beobachten sondern auch interpretieren kann.

Nutzen:

Se lernen unterschiedliche Persönlichkeitstypen zu unterscheiden, deren individuellen Stärken, Motivatoren und Verhalten einzuschätzen und erhalten zielgerichtete Handlungshinweise für ein wertschätzendes und erfolgsorientiertes Führungsverhalten.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, die sich aktiv mit ihrer Rolle auseinandersetzen und ihren Führungsstil weiterentwickeln möchten.

Inhalte:

Tag 1:

- Vielfalt führen - Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

- Persönlichkeit und Verhalten

- Die Bedeutung von Typologien im Umgang mit Menschen

- Ermittlung des persönlichen Verhaltens- und Führungsstils

- Die Grundstile - Erläuterung der unterschiedlichen Verhaltensstile

- Analyse des eigenen Führungsstils - Persönliche Stärken erkennen und 
  entwickeln, Handlungsfelder definieren und in die Praxis transferieren

- Wahrnehmung und Verhalten - Verhaltensstile in der Praxis erkennen

Tag 2:

- Führung leben, Wahrnehmung schulen

- Der Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten - Menschen in ihren
  Motiven ansprechen

- Passgenaues Feedback

- Konfliktmanagement basierend auf den Persönlichkeitstypen

Methoden:

Impulsreferate wechseln ab mit Einzel- und Gruppenarbeiten. Der Erfahrungsaustausch ermöglicht eine wirkungsvolle und nachhaltige Umsetzung in die Praxis.

Referentin:
Astrid Meck

Die diplomierte Volkswirtin, Lehrtrainerin und Master Coach (DVNLP), PSI Kompetenzberaterin und PBSP-Therapeutin ist international in der Organisationsentwicklung tätig und begleitet Führungskräfte im Rahmen von Chance Management Prozessen. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Führungskompetenz und Motivation.

Termin:
Dienstag, 29.05.2018, 08:30 - 17:30 Uhr
Mittwoch, 30.05.2018, 08:30 - 16:15 Uhr

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 468 Euro inkl. Frühstück und Mittagessen
Für Nichtmitglieder: 636 Euro inkl. Frühstück und Mittagessen

Anmeldeschluss: Mittwoch, 23.05.2018

Abmeldung: Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50% der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

 

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 51
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/

Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 50, 49716 Meppen | 08:30 - 16:15

Teamentwicklung für Auszubildende


Ohne Teamarbeit sind gute Leistungen heute nicht mehr möglich. Mit einem guten Team dagegen, erhöhen Sie ihre Wettbewerbsfähigkeit. Damit Ihre Auszubildenden sich von Anfang an integrieren können und peinliche Fettnäpfchen vermeiden, erhalten Ihre Auszubildenden wertvolle Informationen, warum Teamarbeit wichtig ist und wie sie erfolgreich im Team mitwirken können.

Neben einigen theoretischen Grundbegriffen sorgen Spiel und Spannung dafür, Teamarbeit auszuprobieren und praktisch zu erleben.

Inhalte:
1. Was ist ein Team und warum ist Teamarbeit wichtig?
1.1. Welche Eigenschaften müssen Sie für eine gute Teamarbeit mitbringen?
1.2. Wie verhalten Sie sich in den einzelnen Teamphasen (Teamuhr)?
1.3. Wie Sie sich im Team einbringen können, ohne aufdringlich zu wirken

2. Jeder trägt seine eigene Brille: warum anders nicht falsch ist
2.1. Unterschiedliche Menschentypen und wie Sie mit ihnen auskommen
2.2. Soziale Kompetenz - Eine andere Perspektive einnehmen
2.3. Empathie als Schlüssel für ein harmonisches Miteinander

3. Selbstreflexion im Umgang mit anderen
3.1. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihr eigenes Handeln
3.2. Wenn's mal ruckelt, springen Sie über ihren eigenen Schatten
3.3. Der Mensch denkt, das Gehirn lenkt

Referentin:
Iris Debbeler, Unternehmensberatung

Termin:
Dienstag, 29.05.2018, 08:30 - 16:15 Uhr

Kurs-Nr. 18164-013

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 129 Euro inkl. Frühstück und Mittagessen
Für Nichtmitglieder: 159 Euro inkl. Frühstück und Mittagessen

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 23.05.2018

Abmeldung:

Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich.
Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in
Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 50
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: mailto:katharina.koehler@vhs-meppen.de

Internet: www.vhs-meppen.de

04. Juni
VHS Lingen | VHS Lingen, Am Neuen Hafen 10, Raum O5, 49808 Lingen | 09:00 - 16:00

A new start - English Refresher (A2)


Intensivkurs

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen, die ihre Englischkenntnisse reaktivieren, auffrischen und vertiefen möchten. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der mündlichen Kommunikation. Diese Intensivwoche ist auch als Bildungsurlaub anerkannt.

Termin:
Montag, 04.06.2018 - Freitag, 08.06.2018, 09:00 -16:00 Uhr

Umfang:
5 Termine

Material:
Das Lehrbuch "A new start - New Edition: A2: Refresher" wird Ihnen auf Wunsch leihweise zur Verfügung gestellt.

Ort:
VHS-Forum
Zum Neuen Hafen 10, Raum O5
49808 Lingen

Leitung:
Petra Wesche

Gebühr:
160 Euro

Kurs-Nr.:
72090

Link zur Anmeldung:

http://www.vhs-lingen.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=2018F72090&kursname=A+new+start+-+English+Refresher+A2+-+IntensivkursBildungsurlaub

VHS Lingen | VHS Lingen, Zum Neuen Hafen 10, Raum D8, 49808 Lingen | 09:00 - 16:00

Business English (B1)


Intensivkurs

Do you wish to extend your good, basic knowledge of the English language (five years or more) to the requirements of the modern Business world? We will practice telephone techniques, business correspondence and the language skills necessary for international communication, as well as revising grammatical structures. You will hear and speak as much English as possible. You need no previous knowledge of business vocabulary.

Diese Intensivwoche ist auch als Bildungsurlaub anerkannt.

Termin:
Montag, 04.06.2018 - Freitag, 08.06.2018, 09:00 -16:00 Uhr

Umfang:
5 Termine

Material:
Das Veranstaltungsskript erhalten Sie am 1. Kurstag.

Ort:
VHS-Forum
Zum Neuen Hafen 10, Raum D8
49808 Lingen

Leitung:
Michaela Bertolotti

Gebühr:
160 Euro

Kurs-Nr.:
72160

Link zur Anmeldung:
http://www.vhs-lingen.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=2018F72160&kursname=Business+English+B1+-+IntensivkursBildungsurlaub

Emsland-Akademie | Kochwerkstatt Lingen, Wolkenkamp 1, Lingen | 09:00 - 17:00

Mission possible! Wirkungsvolle Personalgewinnung-Arbeitgebermarketing und Recruiting


Die Bedeutung von Arbeitgebermarketing und Personalrecruiting steigt, denn der Fachkräftebedarf der regionalen Wirtschaft ist ungebrochen groß. In einigen Berufsfeldern wird es zunehmend schwierig, qualifiziertes und motiviertes Personal zu finden. Selbst größere und somit häufig oftmals bekanntere Unternehmen geraten ins Abseits, wenn sie den Bedarf an Beschäftigten nicht decken können.

Wie werden Sie von Bewerbern gefunden und wie ziehen Sie mit Ihrem Unternehmen die Aufmerksamkeit der von Ihnen begehrten Zielgruppe auf sich? Das sind die Inhalte unseres Workshops, die Gunther Wolf gemeinsam erarbeiten wird.

Schwerpunkt des Workshops ist die direkte Anwendbarkeit des Erlernten in der Praxis. Als Teilnehmer erhalten Sie viele Ideen, Tipps und Best-Practices, die Sie sofort in Ihrem Unternehmen zur Personalgewinnung umsetzen können.

Sie erhalten wertvolle, praxisorientierte Erkenntnisse – von A wie Arbeitgeberattraktivität bis Z wie Zielgruppenansprache:
-Die Personalgewinnungsstrategie entwerfen
-Status Quo und Tendenzen am Arbeitsmarkt
-Unsere Wettbewerber am Arbeitsmarkt
-Personalgewinnungsziele, Kennziffern und Erfolgsfaktoren festlegen

Die Basis für erfolgreiche Personalgewinnung legen:
-Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber optimieren
-Präferenzen, Anforderungen und Erwartungen der Bewerber kennen
-Personalgewinnungs-Psychologie: Die Bewerbungs-Entscheidungen der
  Zielkandidaten verstehen
-Kanäle, Portale und Touchpoints der jeweiligen Zielkandidaten ermitteln
-Image des Unternehmens als Arbeitgeber analysieren und modifizieren
-Bekanntheitsgrad des Unternehmens bei den Zielkandidaten steigern

Die Personalgewinnung erfolgreich umsetzen:
-System, Struktur und benötigte Ressourcen bereitstellen
-Zutreffende Botschaften und nutzbares Wording festlegen
-Career Websites zielgruppenbezogen gestalten
-Vorteile der crossmedialen Vorgehensweise abschöpfen
-Kreative Ideen für die innovative Personalgewinnung generieren

100 Tipps, Ideen und Beispiele:
-20 Tipps für virale Maßnahmen der Personalgewinnung
-20 Ideen für Events in der Personalgewinnung
-20 Anregungen für Videos in der Personalgewinnung
-20 Beispiele für effektiven Social Media Einsatz
-20 Tipps für erfolgreiche Stellenangebote

Ideen für die Personalgewinnung generieren:
-Austausch erfolgreicher Maßnahmen der Personalgewinnung
-Best Practices auf das eigene Unternehmen anwenden
-Empfehlungsmarketing bei der Personalgewinnung einsetzen
-Erfolgreich Active Sourcing betreiben

Referent:
Gunther Wolf ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Herr Wolf ein gefragter Redner und Keynote-Speaker. Als Autor wurde er mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Methoden:
Der praxisbezogene Austausch und die Vernetzung stehen auch in diesem Workshop im Fokus.

Kosten:
450,00 Euro für Mitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland
500,00 Euro für Nichtmitglieder des Wirtschaftsverbandes Emsland

Die Kosten für Getränke und ein Live-Cooking in der Mittagspause mit Holger Laschet (Kochwerkstatt) in der Mittagspause sind in dem Preis enthalten.

Ort:
Kochwerkstatt Lingen,
Wolkenkamp 1
in Lingen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Melden Sie sich gerne in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsverbandes Emsland an:
Telefon: 05931 - 5959621
Mail: info(at)wv-emsland.de

 

 

 

11. Juni
VHS Lingen | VHS Lingen, Am Neuen Hafen 10, Raum D8, 49808 Lingen | 09:00 - 16:00

Niederländisch für Anfänger (A1)


Intensivkurs

Das Seminar bietet Gelegenheit, in kürzester Zeit Grundkenntnisse der niederländischen Sprache zu erwerben. Die Teilnehmenden lernen anhand von kommunikativen Übungen, sich in den wichtigsten Alltagssituationen auf Niederländisch zu verständigen. Möchten Sie aus beruflichen Gründen besonders schnell und intensiv Niederländisch lernen? In diesem lerneffektiven Kompaktkurs für Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen erwerben Sie solide Grundkenntnisse der niederländischen Umgangssprache in Alltagssituationen. Sie üben typische Gesprächssituationen, erlernen das korrekte Lesen des Niederländischen und etwas Landeskunde zum besseren Verständnis.

Diese Intensivwoche ist auch als Bildungsurlaub anerkannt.

Termin:
Montag, 11.06.2018 - Freitag, 15.06.2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Umfang:
5 Termine

Material:
Das Lehrbuch "Pons Power-Sprachkurs Niederländisch in 4 Wochen" (ISBN 978-3-12-562729-1) wird Ihnen auf Wunsch leihweise zur Verfügung gestellt.

Ort:
VHS-Forum
Zum Neuen Hafen 10, Raum D8
49808 Lingen

Leitung:
Liselot Flader

Gebühr:
160 Euro

Kurs-Nr.:
78005

Link zur Anmeldung:
http://www.vhs-lingen.de/index.php?id=127&kathaupt=11&knr=2018F78005&kursname=Niederlaendisch+fuer+Anfaenger+A1+-+IntensivkursBildungsurlaub

03. September
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzen wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:

- Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

- Telefongespräche vor- und nachbereiten

- den ersten Eindruck stärken und verbessern

- Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

- auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

- Telefonische Weiterleitung

- aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:
Bärbel Narten
Business Coach

Termin:
Montag, 03.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr
Dienstag, 04.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr (10 UStd.)

Kurs-Nr. 18264-011

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:
Dienstag, 28.08.2018

Abmeldung:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/index.php

05. September
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzen wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:

- Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

- Telefongespräche vor- und nachbereiten

- den ersten Eindruck stärken und verbessern

- Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

- auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

- Telefonische Weiterleitung

- aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:
Bärbel Narten
Business Coach

Termin:
Mittwoch, 05.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr
Donnerstag, 06.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr (10 UStd.)

Kurs-Nr. 18264-012

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 30.08.2018

Abmeldung:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/index.php

 

11. September
Emsland-Akademie | VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53, 49716 Meppen | 08:30 - 12:45

Telefontraining für Auszubildende


Der erste Eindruck, den Sie telefonisch beim Kunden hinterlassen, ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sicheres und zielorientiertes Telefonieren trägt im Wesentlichen zur Erfolgsoptimierung eines Unternehmens bei. In diesem Seminar werden Auszubildende mit der allgemeinen Gesprächssituation am Telefon vertraut gemacht. Der Umgang mit Gesprächspartnern, Kunden, Kollegen und Vorgesetzen wird nach der Erstellung von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden aktiv trainiert.

Inhalte:
- Grundregeln und Kommunikationsverhalten am Telefon

- Telefongespräche vor- und nachbereiten

- den ersten Eindruck stärken und verbessern

- Erstellen von rollenspezifischen Gesprächsleitfäden

- auf Beschwerden und Reklamationen eingehen

- Telefonische Weiterleitung

- aktives Telefontraining anhand von Fallstudien

Referentin:
Bärbel Narten
Business Coach

Termin:
Dienstag, 11.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr
Mittwoch, 12.09.2018, 08:30 - 12:45 Uhr (10 UStd.)

Kurs-Nr. 18264-013

Seminargebühr:
Für Mitglieder: 130 Euro inkl. Frühstück
Für Nichtmitglieder: 160 Euro inkl. Frühstück

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 05.09.2018

Abmeldung:
Ein kostenfreier Rücktritt ist nur bis zum Anmeldeschluss möglich. Bei einem späteren Rücktritt werden 50 % der Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Ort:
Volkshochschule Meppen
Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 53
49716 Meppen

Anmeldung:
Telefon: 05931 9373-14
Fax: 05931 9373-55

E-Mail: katharina.koehler(at)vhs-meppen.de

Internet: https://www.vhs-meppen.de/index.php