MinT

Frauen in einem technischen Beruf? Das soll im Emsland langfristig kein Einzelfall bleiben. Mehr junge Frauen sollen im Hinblick auf ihre berufliche Zukunft bereits in der Schule intensiver an die Schulfächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft sowie Technik herangeführt werden, so dass sie nach Erreichen des Schulabschlusses eine Ausbildung oder ein Studium in diesen Bereichen anstreben. Mit dem Projekt „MinT” möchten die Initiatoren versuchen, Mädchen an die einstigen „Männerdomänen” heranzuführen. Das Projekt ins Leben gerufen haben der Wirtschaftsverband Emsland, die Agentur für Arbeit und die BBS Lingen in enger Kooperation mit den allgemeinbildenden Schulen.