Schülerakademie

Gerade aufgrund des Fachkräftemangels ist es wichtig die Bildung junger Menschen zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die ihren Interessen entsprechen. Deshalb findet jedes Jahr in den Herbstferien die Schülerakademie im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen statt. Gymnasiasten können hier freiwillig an Workshops zu Themen wie beispielsweise Medizinethik oder Elektrotechnik teilnehmen, die auf Hochschul-Niveau von Professoren und hochkarätigen Referenten vermittelt werden. Am letzten Tag der Schülerakademien stellen die Teilnehmer abschließend ihr gelerntes Wissen in Form von Präsentationen vor. Ermöglicht werden diese Schülerakademien vom Ludwig-Windthorst-Haus, der Direktorenvereinigung Niedersachsen, der Wirtschaftsvereinigung Grafschaft-Bentheim, dem Wirtschaftsverband Emsland, der VME-Stiftung und den Arbeitsagenturen Leer und Nordhorn.